Throwawayism

Die Firma Iittala (2 i, 2 t, 1 l, 2 a – was auch immer das für einen tieferen Sinn hat) nennt auf ihrer Webseite und in der Werbung als ihre Firmenphilosophie den Sinnspruch: Against Throwawayism. Das bedeutet meiner Meinung nach etwas wie „Gegen Wegwerfianismus“ oder „Gegen Werf-es-doch-einfach-weg-und-kauf-es-neu-mismus“. Das gefällt mir. Allein das Wort hat schon so einen super Klang, wenn man es aussprechen kann. Oder schreiben. Oder verstehen.

 …………

Als Alternative zum Wort Throwawayism wären die Houyhnhnms zu nennen,  eine intelligente Pferderasse, auf die Gulliver (der mit den Liliputanern) im letzten Teil seiner Reise trifft. Die Houyhnhnms mag ich, weil man sie irgendwie überhaupt nicht aussprechen kann. Die Menschen werden von den Houyhnhnms übrigens Yahoos genannt. Die Houyhnhnms beherrschen in Gullivers Reise die Yahoos, weil die Houyhnhnms intelligent und die Yahoos weniger intelligent sind. Zuhause bei Gulliver, behauptet er, sei es umgekehrt. Vielleicht ist dies auch der Grund, warum Google erfolgreich und Yahoo weniger erfolgreich ist.

…………

Nebenbei erwähnt: Die Webseite von Iittala basiert auf Lotus Notes Domino, was man daran erkennt, das in der URL ein „.nsf“ auftaucht, woran man wiederum erkennt, dass der Schreiber vom vierten-Stock-Blog sich auskennt.

2 comments on “Throwawayism

  1. firstfloorfan sagt:

    WOW!

  2. Thomas sagt:

    Hallo zusammen,
    gerade habe ich etwas über die Houyhnhnms gegoogelt und bin über einige Diskussionen zur Aussprache des Namens gestossen. Mein Englischprofessor hat mainstreamartig „huijnäms“ gesagt. Fällt niemandem auf, dass Swift diesen Namen als Onomatopöie verstanden haben möchte (Lautmalerei). Versucht doch mal, ein Pferdegewieher zu imitieren und das dann so aufzuschreiben, dass es nach englischer Lesart verständlich wird. Genau: Houyhnhnm …
    Klar, das ist jetzt etwas spät, bezogen auf die Eröffnung des Threads, und möglicher Weise abseits vom Thema, es musste aber mal gesagt werden. Vielleicht findet meine Theorie ja noch einige Anhänger.

    Gruss an alle
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.