Tirili und Tirila.

„Hallihallo, Flöt-Flöt, Tirili und Tirila. Hier spricht der freundliche Serviceberater Ihrer Hausbank. Ihr Konto ist überzogen,  Flöt-Flöt. Schon sehr lange, Tirili. Sie werden morgen gepfändet.“
„Äh, wie jetzt?“
„Alles. Was Sie besitzen, gehört ab morgen uns.“
„Aber ich habe doch“
„Hallihallo! Sie sprechen mit einer Maschine. Dies ist ein automatischer Anruf, der nur erfolgt, wenn Sie Ihren Überziehungskredit überzogen haben. In dringenden Fällen können Sie diese Ansage unterbrechen und sich zu einem unserer Berater durchstellen lassen. Wenn Sie das wünschen, sagen Sie jetzt: Bitte Quirks.“
„Quirks.“
„Ich habe Sie nicht verstanden. Bitte wiederholen Sie: Bitte Quirks.“
„Quirks.“
„Einen Moment bitte, ich stelle Sie direkt zu Herrn Quirks durch.“
„Ich möchte nicht mit Herrn Quirks sprechen. Ich kenne gar keinen Herrn Quirks. Ich will einfach nur mein Auto behalten.“
„Aber Hallöchen. Sie haben ein Auto? Das steht ja gar nicht auf unserer Liste.“
„Auf welcher Liste?“
„Hier spricht eine Maschine. Sie können mir keine Fragen stellen. Sagen Sie: Bitte Quirks.“
„Bitte Quirks.“
„Tut mir leid. Herr Quirks ist nicht im Hause. Kann ich Sie mit jemand anderem verbinden?“
„Ja.“
„Moment. Ich sehe gerade, wir haben keinen Herrn Ja im Hause. Wie wärs mit Herrn Nein? Möchten Sie mit dem verbunden werden?“
„Bitte Nein.“
„Ok. Was kann ich sonst noch für Sie tun?“
„Entschuldigung, SIE haben MICH angerufen.“
„Hier spricht eine Maschine. Schreien nützt da gar nichts.“
„Na gut, dann geht das Ganze jetzt zum Anwalt.“
„Sie können sich einen Anwalt leisten?“
„Ja, selbstverständlich.“
„Ein Herr Selbstverständlich wäre jetzt für Sie zu sprechen. Sagen Sie: Bitte Quirks.“
„Quirks.“
„Sagen Sie: Bitte Quirks.“
„Bitte Quirks.“
„Geht doch. Herr Selbstverständlich möchte leider nicht mit Ihnen sprechen.“
„Häh?“
„Herr Häh wäre jetzt frei und bereit. Ich verbinde.“
„Häh.“
„Häh?“
„Hier spricht Häh. Was kann ich für Sie tun?“
„Häh?“
„Ja, Häh. Wer ist da bitte?“
„Hier spricht Müller-Morgenroth. Wann genau pfänden Sie denn meinen Besitz?“
„Tut mir leid, darüber geben wir grundsätzlich keine Auskunft. Ich stelle Sie jetzt zurück.“
„Oh, bitte nicht“
„Hallihallo, Flöt-Flöt, Tirili und Tirila. Hier spricht der freundliche Serviceberater Ihrer Hausbank.“
„Oh, mein Gott.“
„Der ist heute leider ausserhäusig unterwegs.“

One comment on “Tirili und Tirila.

  1. schindelschwinger sagt:

    schmusiwu, schmusiwie was heißt hier du, wir sind per sie! (EAV)
    hachooooo! http://www.youtube.com/watch?v=FzRH3iTQPrk&feature=related
    kann leider heut nicht auf deine LoNo antworten: „Attempt to use an invalid database pointer“ erscheint, wenn ich ne email ins internet schicken will. ich meld mich heut abend über skype oder outlook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.