Fakten über Inseln und Elvis.

Bevor wir gleich mit unserer Diskussion beginnen, wollte ich euch noch ein paar Fakten zur Verfügung stellen, zur Erhellung des Themas sozusagen. Alle damit einverstanden? Na, dann.
Fakt ist: Nicht alle Isländer kennen sich untereinander. Ebenso Fakt ist: Nicht alle Isländer sind freundlich. Und dieses: Nicht jeder Isländer hat einen Hund, der genauso heißt wie er. Dasselbe kann man auch von Grönländern, Hawaiianern und den Einwohnern der Galapagos-Inseln behaupten.
Elvis stammte nicht von einer Insel, was selbstverständlich nicht für jeden Elvis gilt. Es mag Elvise geben, die auf einer Insel geboren wurden. Ich kenne da jetzt keinen, aber falls einer von euch da anders lautende Informationen besitzt. Nicht? Die größte Ansammlung aller möglichen Elvise sind drei: Der echte Elvis, der falsche Elvis, und ein Schwindler.
Nun, kommen wir also zu unserem heutigen Diskussionsthema: War Elvis ein Isländer? Halt! Moment! Wo wollt ihr denn alle hin? So geht das doch nicht!
Günter?
Ja, Gisela?
Ach, nichts. Ich wollte nur wissen, ob wir dann auch nach Hause können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.