Wuchssachen.

Die Wirtschaft wuchs ja letztes Quartal nicht so, wie das Quartal davor wuchs. Und vor ein paar Jahren wuchs da gar nix.
Wie? Überhaupt nicht?
Wenigwuchs oder Kaumwuchs. Die Wirtschaft wuchs da nur ein kleines bisschen mehr als gar nicht oder kaum was.
Wie furchtbar, Günter. Hast du nicht ein anderes Thema?
Bartwuchs. Haarwuchs. Wuchstum.
Wie du meinst, Günter.
Als ich aufwuchs, wuchteten wir Buchsbäume. Die wuchsen, meine Güte!
Günter?
Die Buchsbäume wuchsen gen Himmel, anders als die Wirtschaft, die wuchs an den Wurzeln. Wurzelwuhgs.
Wuhgs?
Das Wuhgstum der Wirtschaft, ja ja. Ich wüchse ja über mich hinaus, wenn ich könnte, aber mein letzter Wuchs liegt Jahre zurück.
Günter?
Bald haben wir wieder einen Nullwuchs. Und einen kleinwüchsigen Wohlstandsbauch.
Günter, wir wuchten uns jetzt ins Bett.
Unter dem Bett wuchsen Pilze, letztes Jahr.
Na, immerhin etwas, das wuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.