Bernd Bernd.

Manche Menschen haben einfach kein Glück. Nichts stimmt bei ihnen, alles sitzt schief, da passen Vorne und Hinten einfach nicht zusammen. Und dann ein Name, der immer gleich ist, fast wie Otto Otto, nur noch schlimmer. Genau so ein Mensch war Bernd Bernd.

Bernd Bernd war nicht besonders helle, was ihn nicht weiter störte. Bernd Bernd zog selbst auf dem Rummelplatz nur Nieten. Da konnte er mit umgehen. Was ihn wirklich störte, war dieser Name. Wer möchte schon Bernd Bernd heißen?

Bernd Bernd ist doch kein Name.
Doch, ein Doppelname. Mein Vorname ist Dieter.
Dieter Bernd Bernd?
Nee, war gelogen. Nur Bernd.
Und mit Nachnamen?
Auch Bernd.
Wie blöde ist das denn?

So ging es schon seit Jahren, seit seine Mutter wieder geheiratet hatte, einen Herrn Bernd von der Stadtreinigung. Seitdem hatte er dieses Problem. Der Bernd. Bernd.
Was kann ich denn dafür, dass der Junge auch Bernd heißt? So einen Zufall soll das erst mal geben, meinte der Herr Bernd, der mit Vornamen Liebling genannt wurde, der Herr Bernd, der Liebling, der.

Eines Tages, so schwor sich Bernd Bernd, wenn ich groß genug bin, geh ich zur Namensumbenennungsstelle und nenne mich Benno. Das schwöre ich.
Benno Benno? Oder wie jetzt?
Das sehn wir dann. Aber auf keinen Fall mehr Bernd.

2 comments on “Bernd Bernd.

  1. schindelschwinger sagt:

    ..auch unglücklich wäre gewesen, wenn der herr von der stadtreinigung „stein“ geheißen hätte! verstehste? verstehste? 🙂

    1. Kay Hüttner sagt:

      Oder Brett. Bernd Brett. Wer möchte denn so heißen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.