Reichtum.

Wenn ich so reich wäre wie, äh, sagen wir mal, ist ja auch egal. Ich bin so reich, dass ich zwei Leute eingestellt habe, die mir beim Gehen die Hände vom Körper halten. Wegen Händewundscheuern beim Wandern. Kennt man ja. Die Hände scheuern an der goldgewebten platinbeschlagenen Silberjacke aus Mammutpelz. Wissen Sie, wie viele Mammuts es gibt und wie viele von denen noch bepelzt sind? Aus diesen Tieren ist meine Jacke. Da können Sie sich ungefähr ausmalen, wie reich ich bin. Gut, Reichtum, zumal wenn er hauptsächlich aus unsagbar viel Vermögen besteht, ist nicht alles. Deshalb habe ich auch diese Yacht, die von Hamburg nach New York reicht. Im hinteren Teil hat sie die Form der Elbe, danach macht sie einen Bogen rund um England und ist den Rest bis New York einfach nur eine gerade, mit Blattgold belegte Superyacht. So kann ich New York zu Fuß und in angenehmer Atmosphäre erreichen. Übrigens liegen überall, wo ich gehe, sandstrahlgemusterte Gehwegplatten mit netten Sprüchen wie: Oh, du bist so toll! Wir finden dich super! Alle mögen dich!, aber das wussten Sie bestimmt schon. Die Platten werden für mich im Moment des Gehens verlegt. Von meinen Gehwegplattenverlegern. Auch beim Joggen. Obwohl ich ja schon lange nicht mehr selbst laufe, sondern laufen lasse wegen der Probleme beim Atmen, Sie wissen schon. Für meine ständigen Diäten habe ich mir auch jemanden besorgt, der macht die dann und steigt Montag morgens für mich auf die Waage. Das ist total beruhigend. Dann gibt es noch den Windfechler, der die unangenehmen Gerüche in meiner mitnehmbaren Pommesbude vertreibt. Den Getränkehalter und den Satellitenschüsselträger für überall guten Fernsehempfang, den Kicherer für meine Witze und den Hört, hört!-Sager für andere Meinungsäußerungen. Aber jetzt habe ich keine Zeit mehr und übergebe an meinen Aufzähler, der nur dazu da ist, meinen Ruhm zu mehren und meinen Reichtum aufzuzählen. Tschüs-Sager?
Ja, Chef?
Sag mal Tschüs.
Tschüs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.