Zikade.

Zikade aus Sizilien
zogs zu ihren Lieben hin.
Die zirpten gerade Lieder
auf einem Haufen Flieder.

Die Lieder waren kurz und flotti
von Eros Ramazotti.
Es gab ein bisschen Gezankel
bei Simon und Garfankel.

Von Oben sprach der HERR:
Ich hätte gerne mehr
über den freien Willen.
Habt ihr was von Dylan?

So sangen alle Zikaden geschwind
Blowin in the wind.

Und zum Schluss, wie alle Jahre,
zirpten sie: Volare.
So ist es in Sizilien,
da zieht es alle Sänger hin.